Was war am 30. bis 31. Januar 2003 im Disneyland Paris?

Blog Disneyland Paris Resort Geschichte

Es war einmal: 30. Januar bis 31. Januar 2003: Disneyland Paris feiert das chinesische Neujahrsfest

Im Jahr 2003 war im Disneyland Paris nach dem Neujahrsfest wieder das Neujahrsfest! Diesmal auf Chinesisch. Es war das erste Mal, dass unser Reiseziel das berühmte Ereignis feierte. Zu diesem Anlass wurde sogar ein Gedenk-Pin mit dem Konterfei von Mushu kreiert.

chinesische-Neujahrsfest-2003-1

Die Feierlichkeiten fanden im Walt Disney Studios Park an zwei außergewöhnlichen Abenden statt, an denen die Gäste die Mulan-Charaktere bei The Art of Disney Animation (jetzt Animation Celebration) treffen, Kampfkunstvorführungen besuchen oder an Origami, Reisgravur, traditionellem Opernschminken oder sogar Kalligraphie-Workshops teilnehmen konnten. Diese Abende endeten in einer freudigen Explosion von Feuerwerkskörpern mit der prächtigen Drachenparade, kurz vor dem chinesischen Silvesterfeuerwerk, das speziell für diesen Anlass kreiert wurde.

In den Jahren 2004 und 2005 nahmen die Feierlichkeiten eine neue Dimension an. Sie fanden im Disney Village statt, diesmal über zwei Wochen, mit zusätzlichen Überraschungen. Es war Mushu, der sich gefreut haben muss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.