Was ist der Standby-Pass aus dem Disneyland Paris Resort?

Blog Disneyland Paris Resort

Standby-Pass Disneyland Paris Resort

Der Pass wurde im Oktober 2020 eigeführt, dieser sollte mehr Sicherheit in der Corona Zeit bringen. Damit nicht zu viele Menschen in den Schlangen oder auch in den Gebäuden warten. 

Wie funktioniert jetzt der Standby-Pass:
Der Standby-Pass ist in der Disneyland Paris App angesiedelt. Am Besten vor eurem Besuch die App herunterlanden. Für bestimmten Zeiten gibt es ein Zeitfenster für die Standy-Pass. Wenn ihr in bestimmten Zeit eine Attraktion fahren möchtet, müsst ihr euch einen  Standby-Pass reservieren. Dann habt ihr ein 30 Minuten Zeit den Pass einzulösen. Dafür bekommt ihr eine QR-Code und müsste euch nicht anstellen. Ihr könnt euch nur einen Standby Code auf einmal reservieren. 

Jetzt kommen wir zu den Attraktionen, die aktuell den Standby-Pass unterstützen:

Disneyland Park:
🎫 Autopia
🎫 Big Thunder Mountain
🎫 Star Wars Hyperspace Mountain
🎫 Peter Pan’s Flight
🎫 Dumbo the Flying Elephant

Walt Disney Studio Park:
🎫 Crush’s Coaster
🎫 Ratatouille: The Adventure 
🎫 The Twilight Zone Tower of Terror

Stand: 31. Januar 2021

Standby-Pass-01_2021-1

 

Standby-Pass-01_2021-4

 

Standby-Pass-01_2021-3

 

Standby-Pass-01_2021-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.