Spotlight auf die Filme, die Fantasyland inspiriert haben

Blog Disneyland Paris Resort Geschichte

Die Filme Dornröschen (29. Januar 1959) und Peter Pan (5. Februar 1953) feiern ihre Jahrestage… die perfekte Gelegenheit, um auf diese Produktionen zurückzublicken, die die Imagineers zur Erschaffung von Fantasyland inspirierten! Wir beginnen heute mit einem Blick auf die Disney-Kurzfilme, auf die in Fantasyland Bezug genommen wird.

Es gibt tausend und eine Möglichkeit, das „Land der ewigen Verzauberung“, wie Walt Disney es gerne nannte, zu besuchen. Eine davon ist eine Reise durch die europäischen Märchen, von Charles Perraults Frankreich über das Deutschland der Gebrüder Grimm, mit Zwischenstopps in Collodis Italien und Lewis Carrolls Großbritannien.

Ebenso spannend ist die Möglichkeit, sich von Disney-Filmen durch die Geschichte des berühmtesten Animationsstudios führen zu lassen.

IT ALL STARTED WITH A MOUSE!

Wie die Geschichte der Walt Disney Animation Studios, beginnen wir unsere Reise ganz am Anfang mit Mickey! Es war nur natürlich, dass er im Fantasyland geehrt wird. Er ist in Meet Mickey Mouse zu sehen und auf der großen Leinwand in Steamboat Willie, der am 18. November 1928 als erster Animationsfilm der Geschichte mit einem perfekt synchronisierten Soundtrack veröffentlicht wurde.

Fantasyland-02-2021-3

Viele von Mickeys anderen Rollen werden hier evoziert – sei es in Form von Filmen oder Gemälden des italienischen Künstlers Fabrizio Petrossi, einem großen Spezialisten der berühmten Maus. Eines davon, das sich am Anfang der Reihe befindet, zeigt Mickey in der Rolle des tapferen Schneiderleins, das er 1938 in einem Zeichentrickfilm spielte, der von einem Märchen der Gebrüder Grimm inspiriert wurde und in Sir Mickey’s Boutique zu sehen ist. Es gibt viele Nähwerkzeuge und Accessoires, Stoffrollen, in Lichter verwandelte Fingerhüte und seine berühmte Schere. Diese Geschichte einer Riesenjagd ist mit einer anderen verbunden, die als Mickey and the Beanstalk bekannt ist, ein mittellanger Film, der ursprünglich in Fun and Fancy Free (1947) vorgeschlagen wurde. In der Tat wird der Laden von der berühmten Riesenpflanze überfallen, die Mickey tapfer zu erklimmen versucht.

Fantasyland-02-2021-2

Das Happy Valley, in dem sich diese Geschichte abspielt, ist in dem riesigen Buch am Eingang der Attraktion Le Pays des Contes de Fées abgebildet. Es wird von einem prächtigen Schloss dominiert, das auch im Buntglasfenster des Prinzessinnen-Pavillons abgebildet ist.

Fantasyland-02-2021-1

In dieser Geschichte werden Mickey, Donald und Goofy zu diesem Anlass zusammengebracht und finden sich im Kampf mit Willie dem Riesen wieder, der in Sir Mickey’s Boutique zu sehen ist und aus einem Fenster schaut! Was seinen Kumpel in Brave Little Tailor betrifft, so beendet er diese Geschichte gefesselt. Tief schlafend ermöglicht sein Schnarchen das Betreiben eines ganzen mittelalterlichen Jahrmarkts durch das Drehen der Flügel einer Windmühle, die mit einigen phantasievollen Maschinen verbunden ist… Dazu gehört sogar ein Karussell, das an Lancelot erinnert!

Das ist alles, was wir brauchen, um unseren Besuch auf der anderen Seite des Fantasylands fortzusetzen, im Bereich, der Holland gewidmet ist, einschließlich seiner Kanäle und Windmühlen!

ON THE WINGS OF IMAGINATION

Die Alte Mühle ist ein Essenskiosk, der sich zwischen „It’s a small world“ und Alice’s Curious Labyrinth befindet. Sie ist inspiriert von dem gleichnamigen Zeichentrickfilm aus der Silly Symphonies-Sammlung, die am 5. November 1937 veröffentlicht wurde und in mehrfacher Hinsicht sinnbildlich ist. Er beschwört eine verlassene Mühle, die von einem Sturm weggefegt wurde, und war ein wahres Meisterwerk der Produktion, der Spezialeffekte, der dramatischen Beleuchtung und der Animation. Vor allem aber ist es der erste Film, in dem die von den Disney Studios entwickelte Multiplane-Kamera zum Einsatz kommt (eine von dreien ist auf der Animation Celebration zu sehen), die den Bildern eine noch nie dagewesene Tiefenschärfe verleiht. All diese Innovationen wurden in den folgenden Spielfilmen verwendet, angefangen mit Schneewittchen und die sieben Zwerge, der 1938 den Oscar für den besten abendfüllenden Film gewann.

Was die Mühle betrifft, so stützten sich die Imagineers bei ihrem Entwurf auf die Arbeit von Gustaf Tenggren, einem in Schweden geborenen Zeichner, der Walt vor allem durch seine Illustrationen der Märchen der Gebrüder Grimm aufgefallen war. Natürlich scheint es, dass die europäische Kultur ihren rechtmäßigen Platz im Disneyland Paris hat!

Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Imagineers von The Old Mill inspirieren lassen. In den 1950er Jahren schlug Bruce Bushman, einer der Designer von Fantasyland im Disneyland Resort, ein Riesenrad-Konzept vor, das die Ästhetik dieser Windmühle hatte, mit Gondeln an den Spitzen. Er griff dieses Konzept sogar 1960 mit leichten Modifikationen wieder auf. Obwohl dieses Projekt nie das Licht der Welt erblickte, war die alte Mühle dennoch viele Jahre lang im niederländischen Teil der Attraktion Storybook Land Canal Boats zu sehen, die die Gäste des Disneyland Resorts auf eine Reise durch ein Miniaturuniversum mitnimmt, das Folklore und Märchen aus aller Welt huldigt.

Die Imagineers von Disneyland Paris konnten diese ikonische Windmühle in den niederländischen Fantasyland-Bereich integrieren, sobald die Destination 1992 eröffnet wurde. Sie begann als „The Old Mill“, Heimat eines Schnellrestaurants, und es war nicht ungewöhnlich, ihre Flügel sich drehen zu sehen. Im Juni 1993 wurde ein Riesenrad an der Rückseite des Gebäudes installiert, um das ursprüngliche Projekt von Bruce Bushman zu würdigen, und es wurde in die Attraktion Les Pirouettes du Vieux Moulin verwandelt. Die Attraktion wurde 2002 geschlossen, und heute dient die Windmühle wieder ihrem ursprünglichen Zweck und empfängt Besucher, die einen Snack oder eine Erfrischung in einer ruhigen und friedlichen Umgebung suchen.

Wussten Sie, dass es neben dieser noch eine zweite vom Film inspirierte Mühle im Fantasyland gibt? Sie befindet sich gleich nach dem Turm in Tangled, wenn Sie durch die Attraktion Le Pays des Contes de Fées fahren, die von der Storybook Land Canal Boats Attraktion in Kalifornien inspiriert wurde. Eine schönere Hommage kann man sich nicht wünschen!

Fantasyland-02-2021-6

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.