Eine Führung durch die Schlossboutique im Disneyland Paris

Blog Disney Shopping Disneyland Paris Resort Geschichte

Auch wenn Ihr das Resort dieses Weihnachten ausnahmsweise nicht besuchen könnt, gibt es im Disneyland Paris einen magischen Ort, an dem an jedem Tag des Jahres Weihnachten ist. Die Werkstatt des Weihnachtsmanns? Fast! Der Schlossladen! Lass uns eine Führung machen…

La-Boutique-du-Chateau-3

La Boutique du Château ist der ideale Ort, um eure Disney-Weihnachtsdekoration zu finden. Alles, was Ihr braucht, um Euren Weihnachtsbaum zu schmücken, von klassischen Kugeln bis hin zu aufwändigeren Behängen, immer mit den neuesten Trends in der Vorschau. Ihr könnt auch elektrische Züge entdecken, die von Walts Leidenschaft für alles, was mit der Welt der Eisenbahnen zu tun hat, inspiriert sind, sowie tausendundein Zubehör zur Dekoration des Hauses: Socken und Figuren für den Kamin, Kerzen und Spieldosen sowie die traditionellen Stofftiere unserer Lieblingsfiguren in weihnachtlichen Kostümen. Nicht zu vergessen die in den Farben der Feiertage bemalten Tassen und Becher, um zum Beispiel einen köstlichen „Eierpunsch“ zu genießen!

MITTEN IN EINEM TRAUM

Ideal gelegen im Château de la Belle au Bois Dormant, zollt die Boutique dem animierten Meisterwerk von Walt Disney mit zahlreichen Zitaten, beginnend mit der im Hintergrund gespielten Filmmusik, eine lebendige Hommage. Die Glasfenster erweitern das Erlebnis von La Galerie du Château, insbesondere dasjenige, das die Könige Stéphane und Hubert zeigt, die auf das zukünftige Glück ihrer Kinder anstoßen.

La-Boutique-du-Chateau-4

Es gibt auch viele architektonische Motive, die in dem Film reichlich dargestellt werden – Lilien, Armbrüste, Pfeile und Triloben (Kleeblätter), die typisch für den gotischen Stil sind. Das Design einiger der Regale ist von der Krone der Prinzessin Aurora inspiriert. Was den steinernen Kamin betrifft, so sind die verschiedenen Figuren, die ihn schmücken, eine direkte Anspielung auf die Szene „Ich habe davon geträumt“. In dieser von den Meistern Marc Davis und John Lounsbery animierten Sequenz spielt Aurore einen unwahrscheinlichen Pas de deux mit einem Operettenprinzen, der kein anderer als seine Freunde sind – die Tiere des Waldes – Eulen, Kaninchen, Vögel und Eichhörnchen – verkleidet in den Kleidern, die Philip nach seinem Sturz in den Fluss trocknete. Ein Moment der Anthologie!

SO EINEN SÜßEN TRAUM… VON WEIHNACHTEN…

Und das Wunder geschieht, wenn die beiden Themen – Dornröschens Mittelalter und Weihnachten – eins werden. Die reich bemalten Decken erinnern an die schönsten mittelalterlichen Kirchen, wie die Sainte Chapelle, die als Hauptinspiration für dieses Geschäft diente, außer dass die hier verwendeten Pflanzenmotive eher Stechpalmen als Lilienmotive sind.

La-Boutique-du-Chateau-5

Andere Abgüsse stellen Kiefernzapfen dar, die in dem Wald, in dem die Aurore tanzt, sowie in Weihnachtsbäumen zu finden sind. Was die Fliesen auf dem Boden betrifft, so ist ihr geometrisches Muster von dem der großen mittelalterlichen Burgen Europas abgeleitet, aber ihre Farben – Grün und Rot – erinnern spezifischer an Weihnachten.

All diese dekorativen Elemente, die in das goldene Licht der Kerzen getaucht sind, schaffen eine königliche und warme Atmosphäre, die den ganzen Charme dieses Geschäfts ausmacht.

La-Boutique-du-Chateau-1

Und wenn Sie noch mehr Weihnachtsartikel suchen, besuchen Sie Main Street, U.S.A., Ribbons & Bows Hat Shop und Bixby Brothers Men’s Accessories, die seit 2016 die gleiche Art von Artikeln in der eleganten und nostalgischen Atmosphäre der Geschäfte der Jahrhundertwende anbieten.

Zwei sich ergänzende Erlebnisse für den gleichen Ferienzauber…

La-Boutique-du-Chateau-2

Und die Geschäfte sind immer ein Besuch wert, auch bei 40 Grand mitten im Sommer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.