Disneyland Paris Resort feiert große Wiedereröffnung

Blog Disneyland Paris Resort

Nach langer Wartezeit öffnet Disneyland Paris am heutigen 17. Juni 2021 seine Pforten zum Disneyland Park, dem Walt Disney Studios Park, Disney’s Newport Bay Club und dem Disney Village®. Und auch zwei weitere Highlights stehen mit der Eröffnung von Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel sowie der Showpremiere der Disney Junior Traumfabrik bereits in den Startlöchern.

Disneyland-Paris-Reopening_17_06_2021

Neue Attraktionen und die ein oder andere Überraschung treffen auf unvergessene Highlights: Neben den zahlreichen, altbekannten Angeboten für die ganze Familie feiert das Cars ROAD TRIP Abenteuer sein Debut, während an jeder Ecke beliebte Disney, Pixar, Star Wars und MARVEL Figuren darauf warten, sich mit Gästen für das perfekte Foto in Szene zu setzen.

Bei der großen Eröffnungszeremonie im Walt Disney Studios® Park fand Natacha Rafalski, Präsidentin von Disneyland Paris, hoffnungsfrohe Worte: „Wir sind so glücklich, dass wir unsere Gäste wieder verzaubern dürfen – und das in der wohl schönsten Art und Weise und unter Einhaltung erweiterter Gesundheits- und Sicherheitsstandards. Ich bin unglaublich stolz zu sehen, dass Disneyland® Paris als eine der beliebtesten Touristendestinationen eine entscheidende Rolle in der Wiederbelebung des Tourismus spielt. Wir alle schreiben gemeinsam ein neues Kapitel voller Hoffnung und Optimismus und glauben fest daran, dass Träume und gemeinsame Glücksmomente mit Familie und Freunden jetzt wichtiger sind als je zuvor.“

Mickey-Natacha-Rafalski_17_06_2021


Selfie-Spots und zahlreiche Überraschungen mit mehr als 60 Disney Figuren

Smartphones wohin das Auge reicht: Eifrig zückten die ersten Gäste bereits heute ihre Handykameras, um an den vielen Selfie-Spots überall in den Parks verteilt gemeinsame Momente mit ihren Lieblingsfiguren von Disney, Pixar, Star Wars und MARVEL festzuhalten. Ganz neu: Ab sofort freuen sich auch Star Wars Legenden wie Chewbacca, Kylo Ren und auch die Sturmtruppler auf ein galaktisches Kennenlernen mit Besuchern direkt am Videopolis Theatre. Indes wird das Publikum der Cheshire Cat Train auf der Main Street, U.S.A. von den Figuren aus „Alice im Wunderland“ überrascht – und auch die ein oder andere bekannte Disney Prinzessin taucht gerne mal unangekündigt im Disneyland® Park auf, während Cruella De Vil sowie Emile und Rémy aus „Ratatouille“ das Zepter im Walt Disney Studios Park übernehmen. Zudem kehren Elsa, Anna & Co. aus „Die Eiskönigin” zurück zur Animation Celebration Attraktion, und auf der Bühne des Studio Theatre stehen die Marvel Superhelden stets für Selfies bereit.

 

Alt trifft Neu

In beiden Disney Parks können sich Gäste ab sofort wieder Nervenkitzel en masse bei Abenteuern wie Star Wars: Hyperspace Mountain und The Twilight Zone Tower of Terror abholen oder sich von Erlebnissen für die ganze Familie verzaubern lassen.

Im Rahmen der stetigen Erweiterung des Walt Disney Studios® Parks erblicken nun auch neue Angebote wie beispielsweise Cars ROAD TRIP das Licht der Disney Welt. Seit heute entführt dieses Erlebnis auf die Straßen des Disney/Pixar Films „Cars“ – und zwar nicht auf irgendeine Straße, sondern auf die legendäre Route 66. Während einer Bahnfahrt vorbei an verschiedenen Naturwundern treffen Gäste unter anderem auf Lightning McQueen und Hook. Und wem diese Tour Appetit auf mehr macht, findet Abhilfe direkt am Ausgang der Attraktion beim „The Laugh ‘n’ Go” Food Truck, dem wohl leckersten Boxenstopp mit einer großen Auswahl an verschiedenen Snacks.

 

Eine Kunstgalerie erwacht zum Leben

Nur ein kurzer Spaziergang oder eine kostenlose Fahrt mit dem Shuttle trennen kleine Superhelden von Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel – ein Hotel, das sich, inspiriert von einer New Yorker Kunstgalerie, als eine Hommage an die Heimat vieler Marvel Superhelden und vieler der Künstler, die sie geschaffen haben, versteht. Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel eröffnet am 21. Juni und lässt damit New Yorks Kultur und seine pulsierende Energie hochleben.

Das Vier-Sterne-Hotel wird über eine der weltweit größten Sammlungen von MARVEL Kunstwerken verfügen, mit mehr als 350 Exponaten – etwa 50 davon eigens für das Hotel geschaffen –, darunter exklusive und noch nie zuvor gezeigte Stücke, die in Zusammenarbeit mit über 110 Künstlern der
MARVEL Comics und MARVEL Studios aus der ganzen Welt ausgestellt werden.

Im Reich der Superhelden: Hotelgäste treffen beim Selfie-Spot an der Super Hero Station auf Spider-Man und können sich zudem bei weiteren MARVEL Foto-Stationen vor Hintergründen der MARVEL Filme heldenhaft in Szene setzen. Kleine Gäste lernen im MARVEL Design Studio, wie man zum Comiczeichner wird, während sich Sportbegeisterte im Fitnessstudio, Innen- und Außenpool sowie der Hero Training Zone, ein 420 Quadratmeter großes Außenareal mit Sportplätzen für alle Altersklassen, austoben können.

 

Große Show für die kleinsten Gäste: Die Disney Junior Dream Factory öffnet am 1. Juli 2021

Mit der neuen Unterhaltungsshow Disney Junior Traumfabrik präsentiert Disneyland® Paris das erste Showhighlight seit der Wiedereröffnung. Im neuen Studio D im Walt Disney Studios® Park werden Familien mit Kindern ab dem 1. Juli Teil einer 20-minütigen Performance mit den beliebtesten Disney Junior Figuren wie Micky, Minnie, Timon, Vampirina und Fancy Nancy Clancy.

Disney-Junior-Dream-Factory-17_06_2021

 

Helfen und hoffen

In der Wiedereröffnung sieht Disneyland® Paris vor allem die Chance, ein bereits seit vielen Jahren bestehendes Engagement für lokale Gemeinden weiter zu stärken. Demnach wurden zur Wiedereröffnung 300 bedürftige Kinder und Familien aus der Region, die von Wohltätigkeitsorganisationen sowie medizinischen und pädagogischen Einrichtungen unterstützt werden, eingeladen, den Zauber von Disney hautnah mitzuerleben. Die Initiative ist Teil des langjährigen Bestrebens von Disneyland® Paris, die Arbeit von gemeinnützigen Organisationen und benachbarten Gemeinden zu unterstützen, um das Leben von Kindern und benachteiligten Familien zu verbessern.

In den letzten 15 Monaten unterstützte Disneyland Paris Wohltätigkeits- und Gesundheitsorganisationen durch die Verteilung von Lebensmitteln, medizinischen Hilfsgütern und Disney Produkten im Wert von über 10 Millionen Euro.

 

Sicherheit und Hygiene an erster Stelle

 Bereits im vergangenen Jahr wurde zum Schutz von Gästen und Mitarbeitern ein umfangreiches Sicherheits- und Gesundheitskonzept entwickelt, das jetzt für die Wiedereröffnung erweitert und verbessert wurde und stets den aktuellen Regierungsbestimmungen angepasst wird. So müssen alle Gäste ab sechs Jahren in sämtlichen Bereichen der Parks eine Mund-Nase-Maske tragen, zudem gibt es insgesamt rund 2.000 Handdesinfektionsspender. Im Sinne der Abstandsregeln begrüßt Disneyland® Paris täglich eine limitierte Anzahl an Gästen, außerdem müssen Tickets und Reservierungen im Vorfeld mittels digitalem Reservierungssystem gekauft und getätigt werden. Für Gäste, die ein datiertes Ticket haben und Gäste, die eine Pauschale gebucht haben, entfällt die Registrierung. Gebuchte Pauschalen können bis zu sieben Tage vor Ankunft, gekaufte Eintrittskarten bis zu drei Tage vor dem Besuchstag storniert werden.

 

(Pressemeldung Disneyland Paris, 17.06.2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.