Dimmt das Licht für eine neue „Coco“-Szene in „Mickey’s PhilharMagic“!

Blog Disneyland Paris Resort

Ab heute können Gäste des Disneyland Resorts und des Disneyland Paris ihre Operngläser in der beliebten Attraktion aufsetzen und die neue Musiknummer „Un Poco Loco“ aus dem Disney- und Pixar-Film „Coco“ erleben. Einer der Originalkomponisten von „Coco“ – Germaine Franco – produzierte einen einzigartigen Score für „Mickey’s PhilharMagic“. Die animierte 3D-Szene erweitert Donald Ducks musikalische Reise und bringt das Fantasie-Abenteuer zusammen mit allen bei den Fans beliebten Musiknummern der Attraktion auf neue Höhen. Die Szene wird im Magic Kingdom Park im Walt Disney World Resort später in diesem Jahr während der 50-Jahr-Feier des Walt Disney World Resorts hinzugefügt.

Zusätzlich zu Germaine Franco hat Walt Disney Imagineering mit Pixar und den Disney Animation Studios zusammengearbeitet, um die Szene zu den anderen klassischen Musiksequenzen der Attraktion hinzuzufügen. Erfahrt mehr über die Zusammenarbeit in diesem Video!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.