Die Superhelden des Sports sind zurück in der Stadt im Disneyland Paris

Blog Disneyland Paris Resort

Während der Sommerpause und einige Tage vor Beginn des neuen Schuljahres besuchten in den letzten Tagen mehrere prominente Sportler das Disneyland Paris. Darunter sind die Fußballer des renommierten Pariser Vereins: Neymar, Marquinhos, Kylian Mbappé, aber auch Pablo Sarabia oder Mauro Icardi und Ander Herrera. Der höchstdekorierte Judoka der Geschichte, Teddy Riner, und die Olympiasieger von Tokio 2021, Nikola und Luka Karabatic, reisten ebenso an wie der Koh-Lanta-Abenteurer Claude. Diesen Sommer genoss Kylian Mbappé einen Tag mit Freunden im Disneyland Paris. Der Spieler hat die Möglichkeit, Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel zu entdecken, das erste Hotel der Welt, das der Marvel-Kunst gewidmet ist. Dann geht es in den Disneyland Park, um warme Momente mit den Disney-, Pixar-, Stars-Wars- und Marvel-Figuren zu erleben.

Sportler-Disneyland-Paris-09-2021-4

Die Pariser Spieler Neymar und Marquinhos, die mit ihren Familien anreisten, wohnten ebenfalls im Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel, das im Juni eröffnet wurde. Der eine genoss die Hauptattraktionen des Parks: Star Wars Hyper Space Mountain und Star Tours The Adventure Continues, während der andere mit seinen kleinen Kindern durch das Fantasyland schlenderte.

Ein paar Tage später erlebten die Spieler Pablo Sarabia, Mauro Icardi und Ander Herrera mit ihren Familien das Vier-Sterne-Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel. Der Judoka Teddy Riner spazierte mit seiner Familie auch die Avenue of the Stars im Walt Disney Studios Park entlang, bevor er das Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel entdeckte, wo der zehnfache Weltmeister versuchte, Mjöllnir, den ikonischen Hammer von Thor, zu ergattern! Die jüngsten Olympiasieger, die Karabatic-Brüder Nikola und Luka, waren im Park und posierten stolz mit ihrer Goldmedaille neben Spider-Man und Mickey.

Sportler-Disneyland-Paris-09-2021-5

Schließlich verbrachte auch der Koh Lanta-Abenteurer Claude Dartois einen traumhaften Tag im Disneyland Park, bevor er einige der 300 Kunstwerke bewunderte, die im Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel ausgestellt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.