Die Baustelle der vom Cars-Universum inspirierten Attraktion geht weiter

Blog Erweiterung Disneyland Paris
Zu den Umgestaltungen, die 2021 im Walt Disney Studios Park anstehen: Die Attraktion Studio Tram Tour wird derzeit komplett in ein von der Disney/Pixar Cars-Saga inspiriertes Abenteuer verwandelt.
 
Disneyland Paris enthüllt heute neue Bilder von der Baustelle der Attraktion, die neue Dekors, vertraute Fahrzeuge für erfolgreiche Franchise-Fans, eine neue Boarding-Station und umfangreiche Landschaftsbauarbeiten umfassen wird. Dieses neue Familienabenteuer ist Teil des Plans zur Umgestaltung des Walt Disney Studios Park.
 
Die Teams der Imagineers Disney und Pixar setzen ihre Zusammenarbeit fort, und Disneyland Paris stärkt seinen wirtschaftlichen Fußabdruck auf verschiedenen Ebenen, indem es auf das Know-how und die Expertise lokaler Handwerker zurückgreift, von denen einige in Seine-et-Marne ansässig sind, aber auch auf europäischer Ebene, mit Zulieferern aus Italien und Großbritannien. Mehrere der ikonischen Kreationen der Attraktion wurden von Unternehmen in der Nähe von Disneyland Paris, insbesondere in Collégien und Crécy-la-Chapelle, unterstützt.
 
Diese von Cars inspirierte Attraktion nimmt die Besucher mit auf eine Reise in das Herz des Cars-Universums, das von Pixar neu interpretiert wurde. Diese Reise wird durch lokale Entdeckungen wie die größte Flachkopfnuss der Welt unterbrochen, und die Besucher können einen Blick auf einige der beliebtesten Cars Universe-Charaktere erhaschen, was den Walt Disney Studios Park zu einem Ort unvergesslicher Abenteuer macht, an dem die Geschichten von Pixar zum Leben erweckt werden.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.