Der alte Disney Studios Park ist weiterhin eine „offene Tür“ für neue Erlebnisse

Blog Erweiterung Disneyland Paris

Disneyland Paris feiert seit Anfang März sein 30-jähriges Bestehen und expandiert weiter, indem es sukzessive Großprojekte startet, insbesondere im Walt Disney Studios Park. 

Der Avengers Campus – mit seinem majestätischen Quinjet-Flugzeug als Herzstück – befindet sich in der letzten Bauphase und wird voraussichtlich im Sommer 2022 eröffnet. Und gleich nebenan haben bereits die Arbeiten am zukünftigen Frozen-Themenbereich begonnen, der die Gäste in das Königreich Arendelle eintauchen lässt – mit dem ikonischen Eisberg und allem drum und dran.  

Frozen ist eine der vielen Disney-Geschichten, die jeden Tag im Disneyland Paris zum Leben erweckt werden. Mit bezaubernden Shows und Paraden wie „Disney Stars on Parade“ oder „Disney Illuminations“ können sich die Gäste schon jetzt an der Magie dieser erfolgreichen Franchise der Walt Disney Animation Studios erfreuen. Neben der Erweiterung des Walt Disney Studios Park versprechen die Renovierungsarbeiten im Disneyland Hotel, dieses Erlebnis über die Parks hinaus auszudehnen, da es ebenfalls eine königliche Verwandlung erfährt.   

Eine Frozen-Themenwelt im Walt Disney Studios Park 

Elsa, Anna, Olaf und ihre Freunde werden die Gäste bald in ihrer ganz eigenen Welt im Walt Disney Studios Park begrüßen. Vor Kurzem wurde mit dem Bau des Frozen-Themenbereichs begonnen. Das Projekt erfordert die Talente von Menschen aus Hunderten verschiedener Berufe, die in den Walt Disney Imagineering-Teams in Paris und auf der ganzen Welt tätig sind. 

Erweiterung-Disneyland-paris-Resort-05_04_2022-2

Wenn sich die Gäste dem Herzen des Parks nähern, werden sie von Elsa’s Ice Castle schon von weitem begrüßt. Dieses prächtige Bauwerk wird auf einem schneebedeckten Berg von 131 Fuß Höhe stehen, direkt neben einem 3 Hektar großen See. Das Königreich Arendelle wird „zum ersten Mal in der Ewigkeit“ seine Pforten für die Öffentlichkeit öffnen, und bei dieser Gelegenheit werden viele Erlebnisse auf die Gäste warten, darunter eine neue Attraktion, die sie auf eine Reise an der Seite der ikonischen Charaktere aus der Welt von Frozen mitnehmen wird. Das Dorf mit seiner vom Film inspirierten Architektur wird einen Shop und ein Restaurant beherbergen, in dem nordisch angehauchte Gerichte serviert werden. Außerdem können die Gäste ihre Lieblingscharaktere bei einem königlichen Meet & Greet treffen, das sie nie vergessen werden.

Erweiterung-Disneyland-paris-Resort-05_04_2022-4

Eine neue Promenade in einer üppigen grünen Umgebung

Um zu diesem neuen Bereich zu gelangen, werden die Gäste über eine Promenade gehen, die von üppigen Landschaften umgeben ist; eine Kombination aus Themengärten und grünen Gehwegen. Diese Fantasiewelt, die zum Träumen und Genießen einlädt, bildet den Übergang zwischen den neuen Themenbereichen, die den künftigen See umgeben werden, und wird die Atmosphäre des Parks völlig verändern. Hier erwartet die Gäste eine Familienattraktion unter freiem Himmel, ein elegantes Restaurant mit 250 Sitzplätzen direkt am Seeufer. Das im Jugendstil gestaltete Restaurant bietet einen atemberaubenden Panoramablick über den See und die Möglichkeit, Disney-Charaktere zu treffen und zu treffen. 

Erweiterung-Disneyland-paris-Resort-05_04_2022-3

Diese neuen Projekte sind ein weiterer Schritt im Rahmen des ehrgeizigen Umgestaltungs- und Erweiterungsplans für den Walt Disney Studios Park. Weitere Informationen werden mit dem Fortschreiten der Arbeiten bekannt gegeben.

„Seit seinem Erscheinen im Jahr 2013 ist Frozen eine der Lieblingsgeschichten unserer Gäste. Wir freuen uns, mit dem Beginn der Arbeiten an diesem neuen Bereich und der wunderschönen Seepromenade, die dorthin führen wird, den Ausbau des Walt Disney Studios Park weiter voranzutreiben. Wir nutzen die gesamte Kreativität und das Fachwissen unserer Walt Disney Imagineering-Teams – ob in Paris oder anderswo – zusammen mit der lokalen Handwerkskunst, um Arendelle zum Leben zu erwecken. Das wird ein Erlebnis sein, das die Herzen unserer Gäste zum Schmelzen bringen wird“, so David Wilson, Vizepräsident von Walt Disney Imagineering Paris.