Make some Magic das Wiedereröffnungs Lied im Disneyland Paris

Disneyland Paris Resort

☞ „Make some Magic“, das Wiedereröffnungs Lied im Disneyland Paris☜

 
Wusstest du, das von Scott Erickson komponierte Titellied „Make some Magic“ wird mehrmals täglich im Disneyland Park gespielt. Ihr  könnt es erkennen, weil die Originalversion bereits vor einigen Jahren in Tokio Disneyland und Disneyland Paris verwendet wurde.
 
Für diese neue Version, die die Wiedereröffnung unseres Ziels feiert, gibt es mehrere Änderungen:
 
🎵 Musik wurde neu arrangiert
🎵 Verschiedene Teile von Bass und Schlagzeug wurden aufgehellt
🎵 Der Instrumentalpart wechselt zwischen Solo-Gitarre und Synthesizer
🎵 Es gibt fast 10 verschiedene Versionen des Songs unterschiedlicher Länge, je nachdem, wann es verwendet wird (Jingles, Instrumentalversion usw.)
🎵 Die Version, die die Brunnen des Château de la Belle au Bois Dormant begleitet, wurde um 2 Akustikgitarren erweitert
🎵 Der Text wurde geändert
🎵 Alle Stimmen wurden erneuert und neue Aufnahmen wurden aus der Ferne gemacht
🎵 Es dauerte eine Woche, um das Lied zu arrangieren und neu aufzunehmen
 
Hier könnt ihr es euch anhören, in unserem Youtube Kanal:
 

 
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.