Jahreskartenpreiserhöhung zum 02. April 2019 im Disneyland Paris Resort

Blog Disneyland Paris Resort

Heute wollen wir uns auch mit dem Thema der letzten Tage beschäftigen. Es geht natürlich um die Preisehöhungen der Jahreskarten.

Wie Ihr mit Sicherheit schon erfahren und gelesen habt, hat das Disneyland Paris Resort die Jahreskartenpreise zum 02.04.2019 erhöht. Zu den Erhöhungen kamen leider auch einige Streichungen von Privilegien.

Die Preise haben sich wie folgt geändert:

Jahreskarte alter Preis neuer Preis Erhöhung
Discovery 149 € 179 € 30 €
Magic Flex 219 € 259 € 40 €
Magic Plus 259 € 299 € 40 €
Infinity 399 € 449 € 50 €

 

Wie Ihr seht hat das Resort die Preise von mehr als 12% erhöht. Aber wie wir oben schon erwähnt haben, sind auch einige Privilegien weggefallen. In der nachstehenden Aufstellung seht ihr was weggefallen ist:

Werben von neuen Jahreskarten
Früher konnte man neue Jahreskartenbesitzer werben. Nach einer bestimmten Anzahl an Geworbenen hat man Freimonate zu seiner Jahreskarte dazu bekommen. Dieses ist nun ersatzlos gestrichen. Was wir persönlich sehr Schade finden.

Änderungen bei der Magic Plus Jahreskarte
– Photo Pass Preis erhöht auf 59 € von 49 €

– Die Tierpension ist nicht mehr kostenlos verfügbar
– Das kostenlose leihen von Kinderwagen und Rollstühlen ist auch gestrichen wurden
– Die Gepäckaufbewahrung ist auch nicht mehr kostenlos

Änderungen bei der Discovery Jahreskarte
– Parkplatz kostet jetzt 60 € statt vorher 40 €

Änderungen bei der Magic Flex Jahreskarte
– Photo Pass Preis erhöht auf 65 € von 55 €

 

Dieses sind erstmal die Hauptänderungen der Jahreskarten. Ist gibt noch ein paar kleine Anpassung auf die wir in den nächsten Tagen auch noch eingehen werden.

Warum das Disneyland die Jahreskarten und die normalen Eintrittspreise so stark erhöht hat können wir nur raten.
Vielleicht ist es schon vorausschauend für die Erweiterungen des Resorts in den nächsten Jahren gedacht. Man erhöht die Preise lieber jedes Jahr moderat, als in ein paar Jahren einen großen Schluck zunehmen. Aber dieses sind alles nur Mutmaßungen.

Wir können gespannt sein, wie sich die Preispolitik im Disneyland Paris weitergeführt wird.

Was haltet ihr von den Erhöhungen? Sind Sie gerechtfertigt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.